Machen Sie ein freiwilliges soziales Jahr bei der Lebenshilfe.

Wir suchen ab September 2017 FSJ'ler.

Vorraussetzungen:

- volljährig

- F√ľhrerschein Klasse B

.                                                                         .

Träger des FSJ bei der Lebenshilfe Ravensburg ist das

Folgende Leistungen erhalten Sie beim FSJ des Wohlfahrtswerks f√ľr Baden-W√ľrttemberg:

- 300 ‚ā¨ Taschengeld

- freie Verpflegung/Verpflegungsgeld

- freie Unterkunft oder Fahrtkostenzuschuss

- Sozialversicherung

- 26 Urlaubstage

- FSJ-Ausweis

- Kindergeldberechtigung

- Bescheinigung und Zeugnis √ľber das FSJ

Sie erwerben w√§hrend des FSJ wichtige Sozialkompetenzen, die Ihnen gute Startchancen bei Ihrer Berufs- und Studienwahl bieten. F√ľr viele soziale Ausbildungsberufe wird das FSJ als Praktikum anerkannt. Aber auch in anderen Arbeitsbereichen ist das FSJ ein Pluspunkt in Ihrem Lebenslauf.

 

Das FSJ startet ab September jeden Jahres neu. Ein sp√§terer Beginn ist bis zum 01. M√§rz m√∂glich. Teilnehmen kann jede/r ab Vollendung der Vollzeitschulpflicht bis 26 Jahre mit Interesse im sozialen Bereich. Bewerben Sie sich mit Lebenslauf / Farbbild / Kopie des letzten Zeugnisses bei dem Regionalb√ľro in Ihrer Wohnortn√§he:

Wohlfahrtswerk f√ľr Baden-W√ľrttemberg

Kapellenweg 2b

78315 Radolfzell

Tel: 07732/95981-0

fsj-radolfzell@wohlfahrtswerk.de

weitere Informationen: www.wohlfahrtswerk.de

 

Spaß und Freude sind in der Lebenshilfe Ravensburg als FSJler garantiert!

Ein Erlebnis zum Abheben,
das FSJ in der Lebenshilfe Ravensburg.
Lina und Lucas im Höhenflug bei der Lebenshilfe Ravensburg.
Copyright © 2017 Lebenshilfe-Ravensburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.